Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen
uupsa
Yvonne Borchert
Beethovenstr. 19
04107 Leipzig
Deutschland
E-Mail: info@uupsa.de
Internet: www.uupsa.de
USt-IdNr.: DE276102655
Steuer.Nr.: 144/157/80967
und Personen, die unser Internetangebot nutzen. Die AGB betreffen die Nutzung der Website www.uupsa.de sowie alle zu
dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.
Mit der Bestellung erkennt der Nutzer unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Von unseren AGB abweichende
Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


2. VERTRAGSABSCHLUSS
... bei Online-Kauf
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop gibt uupsa eine unverbindliche Aufforderung zum Vertragsschluss über
diese Artikel ab. Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands unter Angabe der Kundendaten einschließlich
Rechnungs- und ggf. abweichender Lieferanschrift gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines
Kaufvertrages ab. Im Anschluss hat der Käufer die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise,
bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor die Bestellung durch Klicken auf “jetzt kaufen“
verschickt wird. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhält der Käufer eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

... auf Grundlage eines Angebots
Der Kunde hat zudem die Möglichkeit, eine Bestellmaske auszufüllen und diese elektronisch an uupsa zu übermitteln.
Innerhalb von drei Tagen erhält der Kunde per E-Mail ein Angebot, das seine Gültigkeit nach 14 Tagen verliert. Bei einem
Angebot, das der Kunde annimmt, ist der genannte Preis für die beschriebene Leistung verbindlich vereinbart. Drückt der
Käufer seinen Willen zum Vertragsabschluss aus, erhält er von uupsa eine Auftragsbestätigung per E-Mail.


3. ZAHLUNG, FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNGSVERZUG
Die Bezahlung von bei uns bestellten Produkten erfolgt per Vorkasse, PayPal oder Kreditkarte. uupsa behält sich das
Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen. Für seine Bestellung erhält der
Käufer eine elektronische Rechnung. Bei Vorkasse oder Zahlung über PayPal wird die Rechnung erst nach erfolgter
Bezahlung verschickt. Die Rechnung wird an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der sich der Kunde bei uupsa registriert hat.
Die Rechnung ist jederzeit wieder im Kundenkonto aufrufbar.

... per Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird dem Käufer die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.
comdirect bank AG
Empfänger: Yvonne Borchert
Kontonummer: 500 740 600
Bankleitzahl: 200 411 55
IBAN: DE81200411550500740600
BIC / SWIFT-Code: COBADEHD055.
Bitte immer als Verwendungszweck die Bestellnummer sowie den Namen angeben. Die Bestellnummer wird mit der
Bestätigungsemail übermittelt. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 7 Werktagen auf unserem Konto eingehen, behalten
wir uns vor, die Bestellung zu stornieren.

... per Paypal
Bei Zahlung per PayPal loggt sich der Käufer in seinen PayPal-Account ein. Anschließend steht ihm frei, die Zahlung per
Kreditkarte, Bankeinzug oder Abbuchung vom PayPal-Konto zu veranlassen. Um eine Zahlung per Kreditkarte oder
Bankeinzug zu leisten, müsste diese Funktion zuvor im PayPal-Account freigeschaltet sein. Nähere Informationen zum
PayPal-Zahlungssystem gibt es auf http://www.paypal.de/de.

... per Kreditkarte
Bei Zahlung per Kreditkarte (VISA oder MasterCard) werden die Daten mittels Verschlüsselungstechnik Secure Socket
Layer (SSL) an die Wirecard Technologies GmbH übertragen. Der Kaufpreis wird dem Kunden bei Bestellannahme belastet.
Es ist zu beachten, dass die Übertragung der Daten einige Minuten dauert und nicht durch den Kunden unterbrochen
werden darf, z.B. durch die Aktualisierung der Browser-Seite. Wird diese Zahlungsabwicklung nicht eingehalten, kann es
zur doppelten Belastung des Kreditkartenkontos kommen.
Im Falle eines Erstattungswunsches bei fehlerhafter, doppelter oder unberechtigter Buchung auf dem Kreditkartenkonto
des Kunden, bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon. Berechtigte Rückerstattungsanliegen werden
innerhalb von maximal 14 Tagen ab Meldung an uns geregelt. In dieser Zeit vom Käufer eingeleitete Chargebacks
verursachen Kosten, die wir leider weiterberechnen müssen.


4. BESTELLBEDINGUNGEN
Bei Online-Bestellungen kann der Kunde hierzu das gewünschte Produkt auf der Internetseite anklicken und seine
persönlichen Daten und Personalisierungswünsche eingeben. Am Ende des Bestellvorgangs erhält der Kunde eine
Übersicht. Diese enthält, neben den angegebenen Kundendaten, Angaben über den Preis und die Versandkosten sowie
evtl. gewünschte Zusatzleistungen. Vor Abgabe der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung auf inhaltliche
Richtigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls Eingabefehler zu korrigieren. Wird am Ende des Bestellprozesses der Button
"Bestellung abschicken" angeklickt, erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Mit Aufgabe
dieser Bestellung kommt ein rechtsverbindlicher Kauf- bzw. Werkvertrag zustande. Als Auftragsbestätigung wird nach
Eingang der Bestellung eine E-Mail an den Kunden verschickt.
Die vom Kunden in der Bestellung gemachten Angaben inkl. der gelieferten Texte und Bilder werden als Grundlage zur
Erstellung seines individuellen Produktes verwendet. Das fertig gestaltete individuelle Produkt wird ihm als PDF-Proof per
E-Mail zugesandt. Dieses ist vom Kunden genau zu überprüfen. Daraufhin können evtl. Änderungswünsche (in maximal drei
Korrekturstufen, weitere Korrekturen werden als Mehrarbeit in Rechnung gestellt) bzw. die Freigabe zum Druck per E-Mail
an uns mitgeteilt werden. Nach erfolgter Druckfreigabe des PDF-Dokumentes ist eine Reklamation der zur Verfügung
gestellten Text- und Bilddaten nicht mehr möglich. uupsa übernimmt keine Haftung für Text-, Tipp- und Dateifehler nach
Druckfreigabe. Die Daten, die vom Kunden oder einem von ihm beauftragten Dritten angeliefert werden, unterliegen keiner
Prüfungspflicht durch uupsa. Dies gilt auch für offensichtliche Mängel an den Zulieferungen, insbesondere für Druckdaten,
die nicht lesbar oder nicht verarbeitungsfähig sind. Nach Druckfreigabe werden die Karten in der vom Kunden gewünschter
Stückzahl produziert.
Die Mindestbestellmenge für alle Drucksachen sind aus den jeweiligen Artikelbeschreibungen zu entnehmen.


5. PREISE UND VERSANDKOSTEN
Alle Preise enthalten in Deutschland die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%. Die Preise schließen Kosten für Fracht,
Porto und sonstige Versandkosten nicht ein. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen werden Lieferkosten pro Bestellung
berechnet.

... in Deutschland

Bei einem Bestellwert bis 5,00€ fallen Versandkosten in Höhe von 1,00€ an.

Bei einem Bestellwert bis 50,00€ fallen Versandkosten in Höhe von 3,50€ an.

Bei einem Bestellwert ab 50,01€ fallen Versandkosten in Höhe von 7,00€ an.

... innerhalb der EU (inkl. Schweiz & Liechtenstein)

Bei einem Bestellwert bis 5,00€ fallen Versandkosten in Höhe von 1,50€ an.

Bei einem Bestellwert bis 50,00€ fallen Versandkosten in Höhe von 7,00€ an.

Bei einem Bestellwert ab 50,01€ fallen Versandkosten in Höhe von 15,00€ an.

... in alle übrigen Länder 29,00€

Bei Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern können zusätzlich Zoll- und Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Diese sind vom Käufer zu tragen.


6. LIEFERUNG
Die Lieferung der Ware erfolgt nach schriftlicher Druckfreigabe des PDF-Dokuments und nach Zahlungseingang innerhalb
von fünf Arbeitstagen über die Deutsche Post bzw. DHL oder Hermes. Geliefert wird an die vom Käufer gewünschte und bei der
Bestellung angegebene Adresse.
Die von uupsa veröffentlichten Produktions- und Lieferzeiten sind unverbindlich. Dies gilt auch für die in der
Auftragsbestätigung genannten Liefertermine. Fixtermine des Kunden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Der Kunde oder
ein Dritter hat wegen der Nichteinhaltung der angegebenen Lieferzeiten keine Schadenersatzansprüche. In Ausnahmefällen
wie z.B. Urlaub können sich die Lieferzeiten zeitweise verlängern. Über mögliche Verzögerungen wird der Kunde jedoch auf
der Website bzw. per Mail rechtzeitig informiert.
Beanstandungen wegen unvollständiger Lieferung oder produktionstechnisch bedingter Fehler müssen unverzüglich, d.h.
innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung, angezeigt werden. Bei berechtigten, rechtzeitigen und nachgewiesenen
Beanstandungen wird nachgeliefert bzw. Ersatz geleistet.


7. BRANDING DER DRUCKERZEUGNISSE
uupsa ist berechtigt, auf von ihm produzierten Karten oder anderen Produkten ein Copyright-Branding vorzunehmen.
Dieses wird klein, unauffällig und zurückhaltend (meist auf der Rückseite) in das Druckwerk integriert.


8. MEHRPRODUKTION ALS MUSTER
uupsa ist berechtigt, auf eigene Kosten von allen Drucken mehr als die beauftragte Menge zu drucken und diese als
Belege abzulegen oder als gekennzeichnetes Muster herauszugeben.


9. EIGENTUMSVORBEHALT
Die gekaufte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche gegen den Kunden Eigentum von uupsa.
Zur Weiterveräußerung ist der Kunde nur im ordnungsgemäßen Geschäftsgang berechtigt. Im Rahmen des
Eigentumsvorbehaltes tritt der Kunde seine Forderungen aus der Weiterveräußerung hierdurch an uupsa ab.


10. EIGENTUMSRECHT UND URHEBERSCHUTZ
Jeder an uupsa erteilte Auftrag, der Gestaltungsaufgaben enthält, ist ein Urheberwerkvertrag, der auf die Einräumung von
Nutzungsrechten an den Werkleistungen gerichtet ist. Alle Entwürfe, Designs und Reinzeichnungen unterliegen dem
Urheberrechtsgesetz. Alle Leistungen von uupsa (z.B. Anregungen, Ideen, Skizzen, Vorentwürfe, Konzepte sowie
Reinzeichnungen), auch einzelne Teile daraus, bleiben ebenso wie die einzelnen Werkstücke und Entwurfsoriginale im
Eigentum von uupsa. Ohne eine vorherige, ausdrückliche schriftliche Zustimmung durch Yvonne Borchert ist weder eine
Veränderung der Daten noch die Reproduktion erlaubt. Jede vollständige oder teilweise Nachahmung ist unzulässig. Bei
einem Verstoß gegen die Urheberrechte behält sich uupsa die strafrechtliche Verfolgung vor.
Sämtliche Daten und Informationen, insbesondere Bilder, Illustrationen, Videoclips und Beschreibungen sind durch
Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich des geistigen Eigentums geschützt. Die Daten und
Informationen dürfen weder kopiert, noch vervielfältigt, neu veröffentlicht, heraufgeladen, versendet, übertragen oder in
sonstiger Weise, einschließlich E-Mail und anderer elektronische Mittel, verteilt werden. Ohne die vorherige schriftliche
Zustimmung von Yvonne Borchert ist weder eine Veränderung der Daten und Informationen noch deren Nutzung auf
anderen Websites bzw. auf durch Netzwerke verbundene Computerumgebungen sowie deren Nutzung für andere als
persönliche, nichtgewerbliche Zwecke erlaubt. Bei einem Verstoß gegen die Urheberrechte behält sich uupsa die
strafrechtliche Verfolgung vor.


11. URHEBERRECHTE DRITTER
Bei Erstellung von Drucksachen und elektronischen Veröffentlichungen aufgrund von inhaltlichen Vorgaben des Kunden,
haftet der Kunde dafür, dass er sämtliche Rechte zur Nutzung, Weitergabe und Veröffentlichung aller übertragenen Daten
(inklusive Text und Bildmaterial) besitzt. Außerdem haftet der Kunde dafür, dass durch die Produktion der von ihm in
Auftrag gegebenen Drucksachen oder elektronischen Veröffentlichungen keine Schutz- oder Urheberrechte Dritter verletzt
werden, seine Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen und dass die Drucksachen keine wettbewerbswidrigen Inhalte
enthalten. Wird uupsa von Dritten, deren Rechte durch die Verwendung der vom Kunden zur Verfügung gestellten Vorlagen
oder Daten verletzt werden, in Anspruch genommen, stellt der Kunde uupsa von allen damit zusammenhängenden
Verbindlichkeiten und Aufwendungen frei.


12. GUTSCHEINCODES, ZUGABEN, SONDERAKTIONEN, PRÄMIEN
Mit dem Erhalt eines Gutscheincodes erwirbt der Kunde das Recht zur Inanspruchnahme einer bestimmten Leistung
innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfrist. Übertragbare Gutscheine sind als solche gekennzeichnet. Bei Wertgutscheinen
mindert sich die Rechnungssumme um den angegeben Bruttobetrag. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst
werden.
Bei bestimmten Produkten gibt es Sachprämien als Dank für deren Bestellung oder deren Weiterempfehlung. Der Erhalt
dieser Prämien ist an besondere Voraussetzungen geknüpft, die der Kunde der jeweiligen Produktbeschreibung
entnehmen kann.
Die Geltungsdauer der befristeten Angebote und deren besonderen Bestimmungen erfährt der Nutzer jeweils dort, wo sie
im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als
vorgesehen ausverkauft ist. uupsa kann deshalb keine Liefergarantie geben. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht.


13. RÜCKTRITTSRECHT
uupsa ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten,
wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der
Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind. Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des
Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.
Unbeschadet seiner sonstigen Rechte, ist uupsa im Falle der höheren Gewalt zum sofortigen Rücktritt berechtigt. Dies ist
dem Kunden schriftlich oder per Email mitzuteilen. uupsa ist dabei nicht zum Schadensersatz verpflichtet, es sei denn, eine
Nichtentschädigung ist unter den gegebenen Umständen nach dem Grundsatz der üblichen Verkehrssitten inakzeptabel.
Als höhere Gewalt gilt jeder Ausfall, der nicht uupsa angelastet werden kann, weil er weder von uupsa verschuldet wurde,
noch laut Gesetz, Rechtsgeschäften oder der guten Handelssitten unter die Verantwortung von uupsa fällt.


14. WIDERRUFSRECHT
Entsprechend § 312d, Ziff. 4, BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach
Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
So sind sämtliche nach Gestaltungsvorgaben des Kunden hergestellte und gelieferte Waren daher vom Widerruf oder
Umtausch ausgeschlossen.
Für alle anderen Artikel gilt folgende Widerrufsbelehrung:
Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder
– wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt
nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden
Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der
Informationspflichten seitens uupsa gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie uupsas
Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist
genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
uupsa
Yvonne Borchert
Beethovenstr. 19
04107 Leipzig
Deutschland
oder per E-Mail an: info@uupsa.de
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sofern der Kunde
uupsa die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in
verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss der Kunde uupsa insoweit Wertersatz
leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Kunde Wertersatz nur leisten, soweit
die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der
Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und
Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind
auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde hat die regulären Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte
Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00€ nicht übersteigt
oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder
eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Nicht
paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen
innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder
der Sache, für uupsa mit deren Empfang. uupsa erstattet dem Kunden die Zahlungen an die bei uupsa gespeicherte
Bankverbindung zurück.


15. STORNIERUNG
Eine kostenfreie Stornierung der Bestellung ist vor dem Erhalt des ersten Entwurfes (als PDF per E-Mail) möglich. Für eine
Stornierung nach Erhalt des ersten Entwurfes wird dem Kunden eine Aufwandspauschale in Höhe von 40,00€ in Rechnung
gestellt.


16. SUBUNTERNEHMER UND ERFÜLLUNGSGEHILFEN
uupsa ist berechtigt, dritte Unternehmen und Erfüllungsgehilfen mit der Durchführung von einzelnen Auftragsbestandteilen
oder des ganzen Auftrags zu beauftragen.


17. DATENSCHUTZ
uupsa weist den Kunden darauf hin, dass seine von ihm angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der
Vertragsabwicklung sowie zur Korrespondenz abgespeichert werden. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die
Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut überliefert. uupsa versichert jedoch, dass
personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, uupsa wird dazu gesetzlich verpflichtet oder
es liegt eine ausdrückliche Einwilligung des Kunden vor. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in
Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzes.
Beim Besuch von uupsa.de werden die aktuell vom Kunden-PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp
und das Betriebssystem des PC sowie die von ihm betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene
Daten sind damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Alle bei uupsa dargestellten Inhalte, Text- und Bildmaterialien sowie alle abgebildeten Motive sind geistiges Eigentum von
uupsa und urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verteilung und Veröffentlichung ist untersagt. Jede Verwendung
wird strafrechtlich verfolgt.
Soweit uupsa von seinem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweist oder verlinkt, kann uupsa keine Gewähr und
Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da uupsa
keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte hat, sollte der Nutzer die jeweils
angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.


18. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
uupsa haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere nicht für entgangenen
Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden. uupsa haftet nur für Schäden, die von uupsa oder einem seiner
Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden.
Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit
verfügbar gewährleistet werden. uupsa haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit seines Webshops.
Macht uupsa Angaben in schriftlichen und elektronischen Unterlagen zum Gegenstand (z. B. hinsichtlich
Papierbeschaffenheit, Druckergebnis, Farbe, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmalen), so sind diese als nur
annähernd zu betrachten. Die Angaben des Auftragnehmers sind keine garantierten Beschaffenheitsmerkmale, sondern
beschreiben oder kennzeichnen die Lieferung bzw. Leistung. Sofern die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen
Zweck nicht beeinträchtigt wird, sind handelsübliche Abweichungen aufgrund rechtlicher Vorschriften, Schwankungen im
Materialeinkauf oder zwingender technischer Produktionsabläufe zulässig. Generell ist uupsa bestrebt, seine Produkte
möglichst realitätsgetreu darzustellen. Dennoch wird dem Kunden vor Kaufabschluss empfohlen, einen *Sampler* mit
Musterkarten zu bestellen, um sich ein Bild von Papier- und Druckqualität zu machen. Doch auch hier kann es aus
drucktechnischen Gründen zu Abweichungen kommen, auf die uupsa keinen Einfluss hat. Solche Abweichungen stellen
keinen Mangel der Kaufsache dar und können daher nicht zu Schadensersatz und/ oder Auflösung des Vertrages führen.
Die Darstellung der Produkte und in allen anderen Werbemitteln stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.


19. RECHTSWAHL
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine
zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat,
eingeschränkt werden. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.


20. SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen
Bestimmungen nicht.
Falls eine oder mehrere der in den vorliegenden Bedingungen aufgeführten Bestimmungen oder irgendeine andere
Vereinbarung mit uupsa gegen geltende Rechtsvorschriften verstoßen sollte, erlischt die betreffende Bestimmung und wird
durch eine neue und sinngemäß ähnliche, von uupsa zu formulierende, rechtlich zulässige Bestimmung ersetzt.


21. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND
Als Erfüllungsort der zu erbringenden vertraglichen Leistungen vereinbaren die Parteien die Stadt Leipzig. Als
Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten in Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis vereinbaren die Parteien Leipzig.


Stand: Januar 2015 | uupsa.de